Mag. Klaus Tusch

Rechtsanwalt
CV

Juni 1981:
Matura am Bundesgymnasium Feldkirch

März 1986:
Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck

September 1991:
Rechtsanwaltsprüfung am Oberlandesgericht Innsbruck

Juli 1992:
Eintragung als selbständiger Rechtsanwalt

April 1994:
Gründung der Tusch & Flatz Anwaltspartnerschaft in Feldkirch gemeinsam mit Dr. Günter Flatz

Juli 1995:
Eintritt als Partner in die Tusch-Flatz-Dejaco Anwaltspartnerschaft, Feldkirch

Februar 2006:
Umgründung der Tusch-Flatz-Dejaco Anwaltspartnerschaft in die heutige GmbH und Übernahme der Geschäftsführertätigkeit

Fachgebiete

Arzthaftungsrecht

  • Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Ärzten und Krankenhäusern
  • Abwehr von gegenüber Ärzten geltend gemachten Forderungen

Familienrecht

  • Scheidungen: einvernehmliche und streitige
  • Unterhalt für Ehegatten und Kinder
  • Besuchs-/Kontaktrecht
  • Obsorge
  • Eherechtliche Vereinbarungen

Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht

  • Verkehrsunfälle
  • Sportunfälle
  • Tierhalterhaftung
  • Wegehalterhaftung
  • Produkthaftung
  • Haftung Minderjähriger
  • Haftung wegen Nichteinhaltung von Verträgen
  • Haftung als Gebäudeinhaber
  • Arbeitnehmer- und Arbeitgeberhaftung
  • Haftung für Gehilfen
  • Baumängel

Vertretung vor Gericht und Behörden

© Copyright - tusch. flatz. dejaco. rechtsanwälte gmbh

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen